Schüsslersalze
einfach erkl?t

 

     Schüssler Salze
     Schüssler Salben
     Bachblüten
     Fragebogen
     Lernspiele
         Normans
                Nachschlagewerk
     interessante Seiten
     Impressum
     Datenschutz

 

 
Ergänzungssalz Nr. 19
Cuprum arsenicosum 
gebr?chliche Potenz D 12
Deutscher Name  
Chemische Bezeichnung  
Vorkommen im Körper in Leber und Galle kommt Cuprum arsenicosum geh?ft vor
Wirkung Das Wirkungsgebiet ist ähnlich wie bei Zink. Nerven, BlutgeFüre, Verdauungsorgane und Haut werden durch Kupfer beeinflusst.
Bei Personen von nerv?er reizbarer Konstitution. Ferner ist es ein erprobtes Salz gegen Maden- Sp?- und Bandw?mer.
* wirkt umstimmend bei allen Krampfzust?den
* verbessert eine gest?te Eisenverwertung, daher bei Eisenmangel
* stabilisiert das Immunsystem
Anmerkung Kupfer ist ein sehr wichtiges Krampfmittel.

Krankheitssymptome nach Regionen
Atemwege Asthma
Atemnot
Bronchialasthma,
spastische Bronchitis
Keuchhusten
Bewegungsapparat Dupuytrensche Kontraktur
Ischialgie
Muskelkr?pfe
Blut und GeFüre Venenentzündungen
Frauen Schwangerschaftserbrechen
Darm Bandwurm (zusätzlich)
Darmentzündungen
chronischer Durchfall
Magen- und Darmkr?pfe
Madenwurm (zusätzlich)
Spulw?mer (zusätzlich)
Geist, Gem? Reizbarkeit
Stress
Schlaflosigkeit wegen Erregung und Angst
Haut Hautkrankheiten (blasse, bl?liche Haut)
Karbunkel
Kopf Kopfschmerzen sind schie?nd und chronisch
Tinnitus
Mund starker Speichelfu?
Nerven epileptische Kr?pfe
Magen- und Darmkr?pfe
chronische Neuralgien
?erforderte Nerven (Nervenschwäche)
 
Organe Gallenkoliken
Hepatitis
Nierenleiden
Schmerzen Gallenkoliken chronische Neuralgien
Ischialgie
Kolikschmerzen bei Magen-Darmkatarrh
schie?nde Kopfschmerzen
Magen- und Darmkr?pfe
Schwei?/b> kalter, klebriger Schwei?
Besonderes Abwehrschwäche
allgemeines K?tegeFür


Antlitzanalyse
Nr. 19    Cuprum arsenicosum  D12


faltige Haut
Frostigkeit
eingezogenen Finger (Dupuytren)
blasse Haut
bl?liche Haut
Kr?enFüre (Ehestandswinkel)
verschwitzt
h?figes Schlucken wegen starken Speichelflusses

Die Informationen und Angaben dieser Seite können den Arzt nicht ersetzen.
Bitte lassen Sie alle unklaren Beschwerden unbedingt von einem Arzt abklüten!


Krankheiten sollten keinesfalls allein mit Schüssler-Salzen behandelt werden.
Besprechen Sie auch Ihre Anwendung von Schüssler-Salzen zur erg?zenden Behandlung mit Ihrem Arzt!