Scleranthus - Einj?riger Kn?el



= Unentschlossenheit, Unsicherheit, Z?ern, Unausgeglichenheit

Der flatternde Schmetterling
Wer sich immer wieder vor der Entscheidung zwischen zwei Dingen findet, der braucht Scleranthus um seine innere Zerrissenheit ins Gleichgewicht zu bringen. häufig befinden diese Menschen das eine richtig, dann sind sie wieder der Meinung das andere w?e richtig. In der Phase der Entscheidung kommt für noch erschwerend hinzu, dass sie für sich alleine die Entscheidung finden wollen, denn mit anderen Menschen mögen sie nicht gerne dar?er reden.
Die Menschen die Scleranthus ben?igen legen auch eine gewisse Schusseligkeit und Zer-streutheit an den Tag, dies liegt wohl daran, dass sie mit ihren Gedanken innerlich immer irgend etwas abw?en. So verlegen sie gerne ihre Schl?sel oder müssen noch einmal ins Haus zur?k um nachzusehen ob z.B. das B?eleisen ausgesteckt ist.
Scleranthus lenkt den wachen und regen Geist zielstrebig auf Ziel zu.

- geistig regsam
- kann sich zwischen zwei möglichkeiten nicht entscheiden
- sehr sprunghaft

Aussagen:
? Meine Stimmung schwankt immer wieder mal von einem Extrem ins andere
? Mit tut es mal hier weh und mal da. Es ist als Kreise der Schmerz in mir herum.
? Ich habe Angst etwas zu vers?men, wenn ich nicht zwei oder drei Partner zugleich habe.
? Oftmals kommt es vor, dass ich, wenn ich au?r Haus gehen, nochmals zur?k gehen um zu kontrollieren ob alle Ger?e ausgeschaltet sind. Ich mache das nur, weil ich mir nicht ganz sicher bin.
? Es kommt oft vor, dass ich mich nicht entscheiden kann. Ich will aber selber zu einer L?ung kommen.

??rlichkeiten:

  • häufig groß ?erschlanke Menschen (Astheniker)
  • Gesicht oftmals sehr verschieden z.B. ein Auge oder Ohr h?er als das andere ect.
  • nervöse zerfahrene Gesten
  • oft werden Entscheidungen r?kg?gig gemacht
  • springt im Gespr?h von einem zu anderen Thema
  • auch k?perlich immer in Bewegung
  • hat zwei Liebhaber
  • kaum ist etwas angefangen, schon wird etwas Neues begonnen
  • wirkt labil und unzuverl?sig
  • extreme Stimmungsschwankungen, gerade tief betr?t, nun voller Lebensfreude
  • oft werden zwei Dinge gekauft, weil man sich nicht entscheiden konnte.
  • lebt im Taumel der Gefür le
  • kaum ist etwas angefangen, schon wird etwas Neues begonnen
  • wirkt labil und unzuverl?sig
  • extreme Stimmungsschwankungen, gerade tief betr?t, nun voller Lebensfreude
  • oft werden zwei Dinge gekauft, weil man sich nicht entscheiden konnte.
  • T?igkeit am Computer wird schlecht vertragen, da die Besch?tigung sehr einseitig ist und das Programm oft nur bestimmte Vorgaben akzeptiert.


Hilft im allgemeinen bei:
Schusseligkeit, Zerstreutheit, Konzentrationsschw?he, Unordentlichkeit, Ablenkbarkeit

  • all diese Begriffe k?nten auch für Chestnut Bud oder Clematis stehen
  • Z?erlichkeit, Entschlusslosigkeit, Entscheidungsschw?he
  • finden wir auch bei Cerato und Wild Oat
  • innerer Zerrissenheit, Inkonsequenz

 

Gesundheitsst?ungen:
Die k?perlichen Symptome entsprechen der seelischen Qual.
- Gleichgewichtsst?ungen
- Schwindel
- Reisekrankheiten
- H?st?ungen
- wechselhafter Blutdruck
- Wechsel zwischen Durchfall und Verstopfung
- Wechsel von extremen Hei?unger und Appetitlosigkeit
- schwankendes K?pergewicht
- Nervenzusammenbr?he wegen Mangel an innerer Balance
- Schwangerschaftserbrechen, mehr im Crab Apple Zustand
- einseitige Kopfschmerzen
- Tagesm?igkeit und nächtliche Schlaflosigkeit
- Unkonzentriertheit, da zwei Dinge im Kopf, bzw. zwei Betrachtungsmöglichkeiten
- Wunden brechen immer wieder auf
- Allergien
- Ekzeme, Hauterkrankungen allgemein
- Warzen
- Atemwegserkrankungen, Schnupfen

Der Rhythmus des Menschen ist gest?t. Er lebt oft nur in entgegengesetzten Extremen, dies kann auf die Dauer nicht aufrecht erhalten werden, so kommt es zu einem Festhalten an dem einen oder ande-rem Extrem. Dies zeigt uns dann das Erscheinungsbild des Rock Water.


Gemeinsam mit Walnut hilft es beim Jetleg (Zeitverschiebung)
Gemeinsam mit Walnut und Mustard hilft es bei Wetterfür ligkeit mit einhergehenden Depressionen.
Gemeinsam mit Vervain hilft es das Reisefieber zu d?pfen
Es hilft dem Schichtarbeiter sich besser auf die Schichten einzustellen.
Scleranthus gleicht die rechte und linke Hemisph?e aus. Siehe hierzu auch Mimulus und Centaury (im Zusammenhang mit Rock Rose), sowie Clematis.

Die Einnahme von Scleranthus bringt innere und ??re Ruhe durch das gezielte Lenken der Gedanken auf einen Punkt. Somit entsteht ein roter Faden, der sich leicht verfolgen lässt. Anderenfalls erreicht man den Kompensationszustand * Rock Water *. In diesem Zustand wird Flexibilit? und Bewegung zu einer ?felsigen? Starre.




W?len Sie ein Bachblüte aus, ?er die Sie mehr wissen möchten.



 

    Anzeigen:

Bay. Blüten Essenzen
Blütenessenzen aus Bayern - pure Power
www.fs-mineralstoffe.de

EScoching
Zielgerichtete Arbeit mit den Blütenreisen. Ver?derung des Seins für Dich!
www.escoaching.org