Schüslersalze
einfach erkl?t

 

     Schüsler Salze
     Schüsler Salben
     Bachblüten
     Fragebogen
     Lernspiele
         Normans
                Nachschlagewerk
       Normans
                       Forum
     interessante Seiten
     Impressum


Anzeigen

Salben, Kosmetik
von Adler Pharma
radikal reduziert!
www.fs-mineralstoffe.de

 

 


Sch?lersalze Salbenanwendungen

Die Schüslersalze Salben haben sich auf Grund der einfachen und unkomplizierten Anwendung bew?rt. Neben verschiedenen Hauterscheinungen kann man auch direkt auf das darunterliegende Organ einwirken, wenn man die entsprechende Salbe ?er dem Organ  z.B. der Leber, der Bauchspeicheldr?e oder dem Herzen einmassiert.

Besonders wirkungsvoll ist die Anwendung ?er die Nasenschleimhaut. Sie wirkt auf den Nasen-Rachen-Raum bei Katarrhen der Neben-, Kiefer- oder der Stirnh?len. Jedoch ist auch die Reflexzonentherapie bei Erkrankungen anderer Schleimhätte im K?per hier nicht au?r acht zulassen.

Die Salben werden auf die entsprechenden Hautareale aufgetragen und können nun so direkt auf das Geschehen einwirken.
Die Salben können individuell und je nach Bedarf zum Einsatz kommen. Man kann die Salben hauchd?n oder auch messerr?kendick auftragen und so einen Salbenverband machen.

Jedoch sollte man bis auf wenige Ausnahmen (z.B. Krampfadern) die Salben und auch die Cremgele gut in die Haut einmassieren.

Salben können ohne weiteres mehrmals t?lich angewandt werden.

Achtung: Keine Salben in offene Wunden einbringen!

Werbung:

akute Anwendung

Hier hat es sich bew?rt auf die betroffene Stelle einen entsprechend großen Strang eines Cremegels gut einzumassieren.
Auch ist hier eine h?figere Wiederholung angebracht.

 

 

chronische Anwendung

Eine chronische Anwendung verlangt nach einer langsamen jedoch dauerhaften Abgabe der schüslerschen Mineralstoffe. Die richtige Wahl ist hier die Schüslersalbe.

Diese wird an der entsprechenden Stelle mit der ausreichenden Menge Salbe gut einmassiert, bis die Salbe in die Haut eingedrungen ist.

Salbenverband

Vor allem ?er Nacht kann ein sogenannter Salbenverband angebracht werden. Ich w?de hier jedoch zu einem Cremgelverband raten. Das Cremegel kann ?er Nacht gut in die Haut eindringen. Die Salbe schafft dies in so kurzer Zeit nicht so leicht.

Dazu wird erstmals eine d?ne Schicht Salbe / Cremegel in die Haut massiert,
anschlie?nd kommt eine etwa messerr?kendicke Schicht dar?er.
Nun wird das Ganze mit einem Mulltuch (Papiertaschentuch o?) fixiert. Dies kann mit einem Mullverband, einem Dreieckstuch oder mit Heftpflaster erfolgen.

Anwendung ?er die Nasenschleimhaut

In jedes Nasenloch wird eine etwa erbsengroße Menge der Salbe eingefürrt und durch eiine Massage von au?n ordentlich in der Nase verteilt.

Die Informationen und Angaben dieser Seite können den Arzt nicht ersetzen.
Bitte lassen Sie alle unklaren Beschwerden unbedingt von einem Arzt abklüten!


Krankheiten sollten keinesfalls allein mit Schüsler-Salze Salben oder Cremen behandelt werden.
Besprechen Sie auch Ihre Anwendung von Schüsler-Salzen zur erg?zenden Behandlung mit Ihrem Arzt!