Schüslersalze
einfach erkl?t

 

     Schüsler Salze
     Schüsler Salben
     Bachblüten
     Fragebogen
     Lernspiele
         Normans
                Nachschlagewerk
       Normans
                       Forum
     interessante Seiten
     Impressum


Anzeigen

Salben, Kosmetik
von Adler Pharma
radikal reduziert!
www.fs-mineralstoffe.de

 

 


Sch?lersalz Salbe / Creme Nr. 4
Kalium chloratum

Wo kommt das Kalium chloratum vor?

Kalium chloratum kommt in allen K?perzellen vor und aktiviert dort den Stoffwechsel.

Wo wirkt Kalium chloratum?

Bei Kalium chloratum besteht einen enge Beziehung zu den Gerinnungsstoffen der K?perfl?sigkeiten. Kalium chloratum ist ja das Mittel der 2. Entz?dungsstufe. Vielfach kommt es nach Entz?dungen zu einer Eindickung von K?perfl?sigkeiten. Genau hier ist der Einsatz von Kalium chloratum angezeigt.

Weiterhin wirk es auf die Haut, die Schleimhaut, auf alle ser?en hätte wie Schleimbeutel, Gelenkkapsel, Sehnenscheiden ua.

Woran erkennt man den Mangel an Kalium chloratum?

Im Gesicht ist der Mangel an Kalium chloratum an Couperose oder Hautgrie?zu erkennen. Der Auswurf ist wei?ebenfalls das Nasensekret. Der Speichel ist fadenziehend. Auch Besenreiser zeigen der Mangel an Kalium chloratum an.

Werbung:

Angewandt wird die Kalium chloratum - Salbe bei

Haut

  • - verschorfende Wunden (um besser zu vernarben)
  • - trockene Hautausschl?e mit mehlartigen Schuppen
  • - Ekeme mit hellen, harten Borken
  • - Warzen an den H?den
  • - H?neraugen
  • - herpesartige Ausschl?e mit entz?dlichen Bl?chen
  • - Frostbeulen

Schleimhätte

  • - Katarrhe mit wei?grauem undurchsichtigen Schleim
  • - Stockschnupfen
  • - Tubenkatarrh
  • - Strinh?lenkatarrh
  • - Bindehautentz?dung mit verklebten Lidern

Ser?e hätte

  • - Sehnenscheidenentz?dung
  • - Kniegelenksentz?dung
  • - Schleimbeutelentz?dung
  • - geschwollenen Gelenke (
  • - zur Vermeidung von Verklebungen und Verwachsungen
  •    + Rippenfellentz?dung (wenn kein Fieber mehr besteht)
  •    + nach Operationen
  •    + Muskelrheuma
  • - Bluterg?se, die von blau nach gr?lich gelblich ?ergehen
  • - alle Verletzungen, (Prellung, Zerrung, Quetschung, ...) die auch bei Ferrum phosphoricum angegeben wurden, jedoch wenn die 1. Entz?dungsphase abgeklungen ist.

Blut

  • - Venenentz?dung
  • - tiefliegende Krampfadern

 

 

Die Informationen und Angaben dieser Seite können den Arzt nicht ersetzen.
Bitte lassen Sie alle unklaren Beschwerden unbedingt von einem Arzt abklüten!


Krankheiten sollten keinesfalls allein mit Schüsler-Salze Salben oder Cremen behandelt werden.
Besprechen Sie auch Ihre Anwendung von Schüsler-Salzen zur erg?zenden Behandlung mit Ihrem Arzt!